In bewährter Weise spendeten die abgehenden Viertklässler ihre Schulranzen für einen guten Zweck.

Wie immer organisierte der Elternbeirat die Aktion.

Ein herzliches Dankeschön dafür!

 

 

 

Zum Ende des Schuljahres mussten wir zwei langjährige und sehr zuverlässige Mitarbeiter unserer Schulgemeinschaft verabschieden - Frau Lamers und Herr Boser.

Kinder, Lehrer und der Elternbeirat würdigten ihre Leistungen in einer kleinen Feier.

Wir wünschen beiden alles Gute für den wohlverdienten Ruhestand.

 

 

Am Freitag, 22.07.2016 verabschiedeten sich unsere Viertklässler mit dem großartigen Abschlussspiel "Tuiji pamoja" von der Grundschule.

Sie zeigten nochmals ihr Können im schauspielerischen, gesanglichen und musikalischen Bereich.

Wir wünschen allen Kindern einen guten Start an ihrer neuen Schule!

Am Freitag, 11. Juli 2016 konnten wir bereits zum 15. Mal die "Stars von morgen" der Bayerischen Musikakademie Markt Oberdorf an unserer Schule begrüssen.

Die Nationalitäten der Künstlerinnen und Künstler sind bunt gemischt, wobei der Großteil an europäischen Hochschulen studiert.

Gespannt lauschten die Schülerinnen und Schüler, aber auch viele interessierte Zuhörer, der dargebotenen Musikvielfalt. Die einzelnen Stücke begleiteten uns an diesem Nachmittag durch ein ganzes Jahr.

 

 

 

 

Am Dienstag, den 28.06.2016 besuchte uns Sr. Angelika zusammen mit Sr. Christine, um uns neue Bilder und Informationen aus Argentinien zu überbringen. In ihrem anschaulichen Vortrag zeigte uns Sr. Angelika, wofür unsere Spendengelder und das Geld aus der Briefmarkensammlung verwendet werden. So konnten in Argentinien für den Mittagsbereich bereits neue Stühle, sowie ein Herd angeschafft werden.

Mit den neuen Geldern werden Lebensmittel gekauft, die für die Mittagsspeisung verwendet werden. Die Teuerungsrate stieg in den letzten Jahren um das 10-fache an!

Sr. Angelika erzählte uns sehr eindrücklich über die dortigen Lebensverhältnisse und die Kinder waren sehr betroffen, wie wenig die Menschen in Argentinien zum Leben haben.

Voll Dankbarkeit haben wir noch "Wir wünschen euch viel Segen" gesungen und Sr. Angelika verabschiedet, die uns versprochen hat, ein Foto von unseren Schulkindern an das Partnerkloster in Argentinien weiterzuleiten.

Unser Projekt wäre nicht so erfolgreich, wenn wir Sie, liebe Eltern und Berkheimerinnen und Berkheimer uns nicht immer unterstützen würden. Sammeln Sie auch weiterhin Briefmarken für uns, damit wir immer wieder Sonnenstrahlen nach Argentinien schicken können.

Herzlichen Dank!

 

Am 23.06.2016 war meine offizielle Einsetzung in das Amt als Schulleiterin. Viele Gäste sind der Einladung gefolgt um mit mir in einer wunderbar gestalteten Aula und einem tollen Rahmen zu feiern. Alle Kolleginnen haben zusammen mit den Kindern ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das unsere Schule im allerbesten Licht präsentierte. Mit Liedern aus dem "Gemeinsamen Singen" und Vorführungen der einzelnen Klassen umrahmten sie die Reden von meinen Kolleginnen, Herrn Schulamtsdirektor Mäder, Herrn Bürgermeister Puza, Frau Schuldekanin Diedrich, Frau Schuster-Amrein vom Elternbeirat und mir. Ein ganz herzliches Dankeschön dafür und ein riesengroßes Lob an alle Schülerinnen und Schüler. Es war überwältigend!
Ich danke allen Beteiligten für die schöne Feier, die schönen Geschenke und nicht zuletzt für die guten Wünsche.
Gehen Sie mit mir als Teil unserer Schulgemeinschaft auf die spannende Expedition "Schule". Ich freue mich auf eine weiterhin gute und konstruktive Zusammenarbeit!
Ihre Christine Bertram

Am 2. Mai 2016 fand bereits zum 5. Mal unser KiK (Kinder ins Konzert)statt. Kinder unserer Grundschule und eine ehemalige Schülerin stellten ihr Können auf verschiedenen Instrumenten unter Beweis. So durften wir den Klängen von Gitarre, Klavier, Geige, Akkordeon und Schlagzeug lauschen. Die kleinen Künstler zeigten stolz den Erfolg ihres Übens und heimsten viel Applaus und Anerkennung dafür ein. Toll war für die Zuhörer, dass sie die Instrumente im Anschluss an das Konzert ausprobieren durften.

Wir freuen uns jetzt schon auf eine Fortsetzung unserer Konzertreihe im nächsten Schuljahr!

 

Nachdem der Wettergott ein Einsehen mit uns hatte, fiel unser diesjähriger Sport- und Spieletag nicht ins Wasser. Die Kinder feuerten sich gegenseitig an und zeigten tolle Leistungen beim Werfen, Springen und Laufen. An verschiedenen Spielestationen, die von den Kolleginnen ausgetüftelt wurden, durften die Kinder ihre Geschicklichkeit, Treffsicherheit und Beweglichkeit unter Beweis stellen.

Ein ganz herzlicher Dank gilt allen Helferinnen, die zu einem gelungenen Sport- und Spieletag beigetragen haben!

„Es sind die Begegnungen mit Menschen,

die das Leben lebenswert machen.“

- Guy Monpassant -

Mit unserer Homepage wollen wir Ihnen einen weiteren Zugang zu unserer Grundschule bieten. Auf vielen Seiten können Sie hier unsere Grundschule entdecken. Das bedeutet aber nicht, dass wir nun verstärkt mit Ihnen über dieses Medium kommunizieren wollen. Im Gegenteil! Das persönliche Gespräch, der persönliche Kontakt, die persönliche Begegnung sind durch nichts zu ersetzen: durch keine noch so gute Homepage, durch keine E-Mail und auch nicht durch ein Telefonat. Im besten Fall können die elektronischen Medien die persönliche Begegnung ergänzen, vorbereiten, anbahnen oder sogar ermöglichen. Und genau dies ist unsere Intention.

Wir hoffen, dass Sie auf unserer Homepage die von Ihnen gewünschten Informationen finden, freuen uns aber auch über die persönliche Begegnung und das Gespräch mit Ihnen.

In diesem Sinne grüße ich Sie ganz herzlich!

C. Bertram,  Schulleiterin

Elterninfo zum Ganztagsangebot 2015-2016, PDF 218 KB

Das Anmeldeformular für die Ganztagsangebote 2015-2016 und die Rahmenvereinbarung finden sie bei den Downloads!